Mahnbescheid

Kostenlast

Wenn ihre Forderung berechtigt ist, so muß ihr Schuldner alle Kosten seiner Säumnis zahlen. Das beinhaltet sowohl die Kosten ihrer Mahnung, evtl. Recherchekosten für Anschrift oder Detektei ebenso wie die Kosten des Ausfüllens des Mahnbescheids durch AdvoGarant oder aber die Kosten des von ihnen beauftragten Rechtsanwalts.


Das aktuelle Urteil

25.06.2017 - Häusliches Arbeitszimmer eines Selbständigen

Nach § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 6b Satz 1 des Einkommensteuergesetzes besteht ein Abzugsverbot für Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer; dieses gilt allerdings dann nicht, ?wenn.

mehr »



20.06.2017 - Wettbewerbsverbot - fehlende Karenzentschädigung - salvatorische Klausel

Ein nachvertragliches Wettbewerbsverbot ist nichtig, wenn die Vereinbarung entge-gen § 110 GewO iVm. § 74 Abs. 2 HGB* keinen Anspruch des Arbeitnehmers auf eine Karenzentschädigung beinhaltet.

mehr »



15.06.2017 - Ausbildungsunterhalt

Zu den Grenzen des Anspruchs auf Ausbildungsunterhalt, insbesondere Zeitablauf und Vertrauen

mehr »



10.06.2017 - Patientenverfügung

Zu den Voraussetzungen einer für den Abbruch lebenserhaltender Maßnahmen bindenden Patientenverfügung

mehr »